Steakhouse & Meer
Kempenerstr. 46 | 50733 Köln-Nippes

0221 - 169 106 88
Willkommen bei

Haus Bolz - Steakhouse & Meer


Haus Bolz - Steakhouse & Meer - italienischer Genuss


Haus Bolz - Steakhouse & Meer

Seit Mitte 2016 wird das Haus Bolz von Gennaro Spinello in der Tradition des altbekannten Steakhauses Bolz weitergeführt.

Neben saftigen Steaks finden Sie in der Speisekarte vor allem mediterane Speisen.

Die warme Küche können Sie Dienstag bis Sonntag von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr und am Sonntag auch von 12:00 Uhr bis 14:30 Uhr genießen. Montag ist Ruhetag.


Haus Bolz - Steakhouse & Meer - Steaks erstklassiger Qualität


Haus Bolz - Steakhouse & Meer

Ein paar Worte vorweg. Wir sind nicht nur ein Steakhaus - wir lieben auch Steaks, daher fühlen wir uns verpflichtet, Sie auch über die Herkunft der von uns verwendeten Steaks zu informieren:

  • Unser Rumpsteak stammt vom argentinischen Rind. Das bekannte einzigartige Aroma des mageren Fleisches des Angus Rinds. Sie werden mit Meersalz bestreut und mit 2 Dips serviert.
  • Das Hüftsteak stammt vom irischen Rind. Typisch für das irische Rind ist seine saftige Fettschicht, die für den vollmundigen und intensiven Geschmack sorgt. Auch dieses wird mit Meersalz bestreut und mit 2 Dips serviert.
  • Das Entrecôte stammt vom australischen Rind, das Grain Fed Beef. Seine Konsistenz, Zartheit, Geschmacksintensität und Saftigkeit sind herausragend. Es wird auch mit Meersalz bestreut und mit 2 Dips serviert.
  • Das Filetsteak stammt vom argentinischen Rind. Das bekannte einzigartige Aroma des mageren Fleisches des Angus Rinds. Auch dieses wird mit Meersalz bestreut und mit 2 Dips serviert.


  • Haus Bolz - Steakhouse & Meer - unsere Garstufen


    Haus Bolz - Steakhouse & Meer

    Wir möchten Sie auf die Besonderheiten der Steaks aufmerksam machen. Dazu zählen die Garstufen, von gar, bis geht gar nicht:

  • Rare: Die Stufe für Steakkenner und die Kannibalen unter uns. Das Fleisch ist in der Mitte roh und die Außenseite kräftig angebraten. Die Aromastoffe des Fetts verbinden sich perfekt mit dem Fleischsaft für ein unübertroffenes Geschmackserlebnis. Übrigens, der Begriff „blutig“ wird häufig in diesem Zusammenhang verwendet, jedoch befindet sich kein Blut im Fleisch, sondern Fleischsaft.
  • Medium Rare: Das Fleisch ist nicht mehr ganz so roh in der Mitte und hat den vollen Geschmack – unsere Empfehlung.
  • Medium: Das Steak ist in der Mitte noch rosa, jedoch beginnt der Saft sich aus dem Fleisch zu verabschieden. Schade drum! Trotzdem ist es die meistgewünschte Garstufe. Daher braten wir die Steaks medium, wenn Sie keinen Wunsch äußern.
  • Well done: Das Fleisch ist durch, der Lebenssaft ist raus, die Vorstufe zur Ledersohle ist erreicht.

    Wird kein "Gar-"Wunsch geäußert, werden die Steaks Medium gebraten.


  • Haus Bolz - Steakhouse & Meer - saisonale Gerichte


    Haus Bolz - Steakhouse & Meer

    Neben unserer Standardspeisekarte bieten wir abwechslungsreiche Gerichte mit saisonalen Inhalten an.

    Zu dieser wechselnden Speiskarte gibt es an bestimmten Tagen unsere Spezialitäten zu einem vergünstigten Preis:

  • Dienstag - Schnitzel- und Riesenkotelett-Tag
  • Donnerstag - Steaktag
  • Sonntag - Familientag


  • Haus Bolz - Steakhouse & Meer - Gastwirtschaft


    Haus Bolz - Steakhouse & Meer Haus Bolz - Steakhouse & Meer

    Die lange gemütliche Theke lädt im Eingangsbereich zum Aperitif ein, bevor an den zahlreichen Tischen Platz genommen wird, oder nach dem Essen, bevor der beschwerliche Weg nach Hause beschritten wird.

    Wir servieren das Früh-Kölsch frisch aus dem Fass an der Theke oder für unsere Pils-Trinker gibt es das Bitburger aus dem Fass.

    Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies, auf die wir hinweisen müssen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz und was mit Ihren Daten im abgesendeten Formular geschieht.
    <